UNSER HEIMATORT SENZIG

Dicht bei Berlin ist Senzig und als Sentzk wird der Ort 1460 das erste Mal urkundlich erwähnt. Der Ort zieht sich malerisch an drei Seen dem: Krüpel, Krimnick- und Zeesener See, entlang. Mit seiner wasserreichen Umgebung war der Ort auch schon zu Beginn des letzten Jahrhunderts ein beliebtes Ausflugsziel.

Hier am südlichen Stadtrand des "Berliner Speckgürtels", in verkehrsgünstiger Lage direkt an der A10 ist das Ausspannen und Abschalten nur wenige Autominuten vom Stadtrummel entfernt. Die Region lädt zum Wandern, Baden oder Angeln ein. Senzig ist mit seiner wasserreichen Umgebung zudem ein beliebtes Ausflugsziel vieler Urlauber.

Senzig war vor 2003 eine eigenständige Gemeinde und ist nun ein Ortsteil von Königs Wusterhausen. Der Ort hat 3.352 Einwohner. Senzig liegt ca. 20 Kilometer südöstlich von Berlin im Landkreis Dahme-Spreewald in Brandenburg und erstreckt sich über fünf Kilometer von Königs Wusterhausen entlang der L40 (Causseestraße/An der Chaussee) südlich der Dahme (Krüpelsee und Krimnicksee) in west-östlicher Ausdehnung. Das Dorf liegt südlich vom Krimnicksee, südwestlich liegt die Waldsiedlung Waldesruh am Zeesener See (in welcher sich unser Kaninchenhof befindet) und östlich liegt die Siedlung Krüpelsee (1920er Jahre) am Krüpelsee. Begrenzt wird Senzig durch die drei Seen Richtung Norden und Südwesten und Wald in Richtung Süden, Westen und Osten, abgesehen von einem breiten Feldstreifen am Gussower Weg Richtung Südosten genannt 'Senziger Heide und ist als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. Senzig hat mit der L40 Straßenanbindung an Königs Wusterhausen und Neue Mühle Richtung Westen und Bindow in Richtung Osten, außerdem ist das Dorf durch den Gussower Weg (Feldweg) mit Gussow verbunden und Waldesruh ist durch die Körbiskruger Straße (Waldweg) mit Körbiskrug (Teil von Zeesen) verbunden.

Hier haben wir vor vielen Jahren mit viel Liebe und Herz begonnen, unsere Steh- und Schlappohren zu züchten. Damit setzen wir die geschichtliche, Senziger Tradition der Tierzucht fort und sind sehr erfreut an der inzwischen überaus großen Nachfrage nach unseren Zwergen. Wir bitten jedoch um Verständnis, wenn nicht immer sofort alle Rassen verfügbar sind. Da wir die Zutraulichkeit und die Gesundheit unserer Steh -und Schlappohren nicht aufs Spiel setzen wollen züchten wir nur im zumutbaren Rahmen jedes einzelnen Tieres, was individuelle Zuchtpausen zur Folge hat. Daher kann es vorkommen, dass sie auf Ihre "Wunschhasen" etwas warten müssen.

Damit auch rechtlich alles seine Ordnung hat haben wir die Befähigung zur Haltung und Zucht von Zwergkaninchen, wie gesetzlich vorgegeben nach §11 Tierschutzgesetz vor der zuständigen Landesbehörde durch Prüfung nachgewiesen. Daraufhin wurde uns der Sachkundenachweis nach §11 TschG, sowie §17 Tierseuchengesetz und die Erlaubnis zur Zucht schriftlich genehmigt, eingetragen und erteilt. Mit unserem Komplettangebot wie Urlaubspension, Kaninchenhofladen und Onlineshop unterscheiden wir uns deutlich vom unüberschaubaren Dschungel der oft kurzlebigen Hobbyzüchter und Schnäppchenanbieter.

Unser Zuchtziel liegt etwas anders als bei den vereinsangehörigen Züchtern nicht ausschließlich in der standardmäßigen und zentimetergenauen Ausführung aller Häschen, sondern auch in der Farbenvielfalt und vor allem in der Gesundheit jeder einzelnen Rasse. Denn gerade bei den Farbenzwergen die durch jahrzehntelange Inzucht zu immer kleineren Winzlingen herangezogen wurden gibt es inzwischen große gesundheitliche Probleme, die wir in unserer Zucht durch blutsfremde Verpaarungen wieder verdrängen konnten.

Unsere Steh- und Schlappohren füttern wir so naturnah wie möglich. Das Zufüttern einer Fertigfuttermischung ist jedoch in der Zucht unabdingbar. Aber diese verfeinern wir mit unseren vielfältigen Wiesen- und Heilkräutermischungen, wodurch dieses äußerst abwechslungsreich, wohlschmeckend und vor allem naturnah ist. Zusätzlich achten wir auf Heu in 1A Qualität, denn dieses ist das "Brot" der Kaninchen. Hier haben wir lange nach einem Hersteller mit gleich bleibend guter Qualität gesucht und gefunden. und so verwenden wir hier nicht einfach nur die günstige Ballenware, sondern ausschließlich das gutes, hochwertiges Hochlandeu.

Im Vergleich zu einer Zoohandlung erhalten Sie bei uns vor Ort einen Einblick in Kaninchens "Kinderstube“ und wir können Ihnen bereits einiges zu den einzelnen Charakteren erzählen, da wir unsere Zwerge sehr genau beobachten und viel Zeit mit ihnen verbringen. Wir erklären Ihnen gern die Unterschiede der einzelnen Rassen, helfen Ihnen bei der Entscheidung, welches die richtigen Zwerge für Sie ist und lassen Sie auch nach dem Kauf nicht im Stich! Für Fragen und Nachrichten jeder Art haben wir immer ein offenes Ohr, oder eine freie Leitung.

Wir kümmern uns selbstverständlich auch nach dem Kauf um das allgemeine Wohlbefinden Ihrer Fellnasen! Dazu gehört z.B.: Das Krallenschneiden oder Trimmen langhaariger Rassen, sowie Gesundheitsberatungen oder Ernährungstipps und im Bedarfsfall um eine Urlaubspension.

Kaninchenschutz steht für uns an erster Stelle und so engagieren wir uns seid Beginn unserer Zwergenzucht in erster Linie für ein artgerechtes und schönes Leben unserer und auch Ihrer Steh- und Schlappohren. Dazu gehören eine gesunde, naturnahe Fütterung und die spielerische, abwechslungsreiche Gestaltung des Tagesablaufes mit viel Auslauf unserer Fellnasen.

Leider mussten wir schon sehr früh feststellen, dass man schon die Nadel im Heuhaufen suchen muss wenn man sich das herkömmliche Futtersortiment anschaut. Da gibt es wirklich nicht viel, was das Kaninchenherz höher schlagen lässt und gegen die tägliche Langeweile ist auch nicht wirklich viel zu finden.

Im Oktober 2006 haben wir aus diesem Grund in einer Zeit in der der Onlinehandel in Deutschland in den Kinderschuhen steckte und Shopsoftwareanbieter die Ausnahme waren, mit 3 unglaublich, unverdorbenen, tollen KW´er Informatikstudenten, welche noch während des Studiums Ihre erste Agentur gründeten den deutschlandweit ersten Kaninchenshop nur für Kaninchen an den Start gebracht. Hier vertreiben wir für alle Kaninchenfreunde ein umfangreiches, artgerechtes Naturfutter- und Heilkräutersortiment. Alle Futtermittel wenden wir selbst in unserer Zucht an. Einige davon werden speziell für uns gemischt, oder uns von ausgesuchten Naturbauern, Herstellern und Importeuren frisch zugeliefert. Ohne die drei KWer hätte unser Gedanke "Onlineshop für Kaninchenfreunde" nicht wahr werden können, weshalb wir uns nochmal ganz besonders bedanken wollen und ein bisschen Stolz auf uns alle sind was daraus geworden ist.

Durch unser inzwischen umfangreiches Fachwissen rund um das Thema Kaninchen, welches wir uns auf regelmäßigen Schulungen, Seminaren und Vorlesungen aneignen, den engen Kontakt zu Veterinären und Heilpraktikern wachsen unsere eigenen Ansprüche an unser Sortiment, wodurch unsere Produktpalette weiter wächst und sich stetig verbessert. Alle unsere Futtermittel werden von unseren Hof eigenen "Produkttestern", - unseren Steh- und Schlappohren getestet. Und nur wenn diese unsere Futtermittel für schmackhaft befinden und von uns noch das Urteil „naturnah und gesundheitsfördernd“ erhalten verdienen diese es in unsere Produktpalette aufgenommen zu werden. Wir sind stetig auf der Suche nach neuen Sorten und Artikeln, um unser Sortiment ständig aufzufrischen. Und weil wir uns in der Produktauswahl nicht an bestimmte Zulieferer binden, finden Kaninchenfreunde bei uns inzwischen über 600 Artikel zum Thema Zwergkaninchen.

Aus zwingenden Gründen haben wir uns in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema Kaninchen und deren Krankheiten befasst, denn Veterinären fehlt leider aufgrund der Vielzahl an Hunde- und Katzenbesitzern die Erfahrung im Bereich der Kleintiermedizin zudem ist die Kleintiermedizin kein ausreichender Bestandteil des Veterinärstudiums und daher sind Spezialisten rar. Kaninchen vertragen nur einige wenige Arzneimittel aus der herkömmlichen Veterinärmedizin und so bezahlen einfach zu viele Steh- und Schlappohren eine solche meist noch teure Behandlung letztlich doch mit dem Leben. Daher messen wir der Kaninchenheilkunde eine besondere Bedeutung zu und so sind unsere Erfolge mit alternativer Heilmedizin im Bereich chronischer Haut-, Atemwegs- und Verdauungskrankheiten sehr erfolgreich.

Die meisten Kaninchenkrankheiten sind hausgemacht, die wenigsten sind erblich bedingt. So fängt Gesundheit beim Kaninchen vorbeugend mit der richtigen naturnahen und kräuterreichen Ernährung an. In unserer Heilpraxis erstellen wir Ihnen im Rahmen einer Ernährungsberatung individuelle Futterpläne und bieten Ihnen einen Kaninchenspezifischen Laborservice, um eventuellen Endo- und Ektoparasiten auf die Spur zu kommen. Denn diese sind oft ursächlich für chronische oder akute Krankheiten und werden im normalen Praxisalltag gern übersehen oder eben einfach nicht beachtet. In jedem Fall gilt "Vorbeugen ist besser als Heilen"! Denn zeigt ein Kaninchen erstmal Symptome ist höchste Eile und eine richtige aber schonende Behandlung geboten.

Auch in der Medienwelt sind wir kein unbeschriebenes Blatt mehr. Presse und Fernsehen hatten von uns gehört und besuchten uns sogleich auf unserem Kaninchenhof! So berichtete die Märkische Allgemeine im Rahmen einer Ostergeschichte über unsere Steh- und Schlappohren. Der erste deutsche Tiersender "tier-tv", sowie der rbb waren bereits auf unserem Kaninchenhof. Eine wie wir alle fanden wunderschöne Erfahrung und eine interessante Zusammenarbeit. So sind unsere großen und kleinen Steh- und Schlappohren auch TV-Stars geworden. In dem Kurzportrait von tier TV erhält der Kaninchenfreund einen ersten kleinen Eindruck von unserem Leben auf dem Kaninchenhof und beim rbb gibt das Magazin "was" dem Zuschauer Tipps zum Heimtierkauf. 2009 durften wir in einer kurzen Dokumentation für die Sendung "Löwenzahn mitwirken, welche im Frühjahr 2010 zum 30jährigen Jubiläum der Sendung ausgestrahlt wurde. Und das schönste Brandenburgwetter des rbb kommt ab und an mit Attila Weidemann vom Kaninchenhof Senzig. Seid 2010 arbeiten wir eng mit unserer Fotografin Claudia Paulussen aus Berlin zusammen.  Gemeinsam sind bei regelmäßigen Shootings sensationelle Kaninchenfotos entstanden und auch unsere Produktfotos im Onlineshop 2.0 sind eine gemeinsame Studioentwicklung. Eine tolle Teamarbeit an die wir sehr gerne zurück denken.

Im Sommer 2010 besuchten uns zudem bei schönstem Sommersonnenwetter die beiden Krabbelgruppen der KITA "Zernsdorfer Rübchen". 20 Kidis lernten hautnah in "unserer kleinen Hasenschule" alles wichtige über unsere Steh- und Schlappöhrchen und hatten einfach einen schönen Tag. Das Beste für alle war wohl das füttern unserer Jumbohäschen Ohle und Rieke und vor allem die Fahrt auf dem Rasentrecker mit René. Die schönen Bilder von diesem Tag verdanken wir auch hier wieder Claudia Paulussen - DANKE dafür!

Und wer uns kennt weiß, dass das alles nicht das Ende unserer Aktivitäten im Namen der Kaninchen ist. 

DAMIT FING ALLES AN

in Handarbeit

 

 

mit Leidenschaft

 

historische Stallanlagen zu neuem Leben erwecken

 

Seitdem haben immer viel zu tun - aber wir haben immer viel Spass dabei!
Bei uns kann´s tief verschneit sein wie im März 2006
Oder sommerlich warm mit erfrischender Sommerwiese.
Familienzuwachs :-)
Auf vielen Messen, Workshops und Seminaren sind wir für Sie dabei!

UNSER BÜRGERMEISTER SEIT 18.10.2017

Swen Ennullat zum Verwaltungschef gewählt: „Der Whistleblower wurde ‚vom Hofe gejagt‘. Jetzt kommt er als Bürgermeister zurück. Die Menschen wollen Politiker, die ihnen die Wahrheit sagen.“ Quelle: www.gt-worldwide.com
Sein Motto: einfach ehrlich!
Versprochen wurde schon von vielen so einiges, erst nach seiner Amtszeit werden wir wissen ob dem in seiner Person auch so war!

Chronologie eines Whistleblowers

Quelle: www.ansTagelsicht.de

TIEROPORTALE.COM

Wir bedanken uns von Herzen für so viel Anerkennung


IMMER FÜR UNS DA

sehr zuverlässiger Partner

TOTAL ÜBERFLÜSSIG!

Auszeichnung 2017 für www.kaninchenhofladen.de

Damit feiert sich ein Teil der E-Commerce Branche lediglich selbst und wirbt mit den Namen der Gewinner, also auch unserem was das Zeug hält.

Als Shopbetreiber wirst Du nicht mal zur pompösen Preisverleihung eingeladen :-(

Daher fällt dieser Award für uns in die Kategorie:

- muss man nicht haben -